ESO-Network
ESO-Skillwerkstatt ESO-Datenbank ESO-Raidplanner Garian Metatron ESO-LFG
[Client Fehler] Falls dein Client keine Verbindung zum Internet herstellen kann, ist eine Neuinstallation erforderlich. Auf der Statusseite gibt es alle Informationen: ESO-Database Statusseite

PfeilScreenshots der Community

PfeilKodex - Talisman der Gestaltlosen

Die Liste der Kodexeinträge der Antiquität Talisman der Gestaltlosen in der ESO-Datenbank.

Malabal Tor Antiquitäten Kodex - Talisman der Gestaltlosen

  • Reginus Buca Symbol von Y'ffre Das Symbol selbst ist klein, aber es ähnelt definitiv anderen Abbildungen von Y'ffre, dem Waldgott der Bosmer. Angesichts der Einbuchtungen beiderseits des Kopfes würde ich sagen, dass es sich hierbei um einen aus einer Reihe von Talismanen handelt.
  • Verita Numida Symbol von Y'ffre Das sieht nach Y'ffre aus, ja. Aber dieser Aspekt scheint weit weniger distanziert als gewöhnlich. Er scheint zu heulen oder zu knurren unter einem verfilzten Blätterkranz. Das ist mehr als nur ein wenig beunruhigend.
  • Amalien Symbol von Y'ffre Vielleicht entfesselt er ja die Macht einer waldelfischen Wilden Jagd! Y'ffre forderte als Teil des Grünen Pakts, dass die Waldelfen ihre Gestalt behalten, aber ironischerweise gestattete er ihnen, sie in Zeiten der Not doch zu wechseln. Manchmal sind Götter eben merkwürdig.
  • Ugron gro-Thumog Gesicht der Schlange Manche würden bei diesem monströsen Ding sofort an Maormer denken, aber das ist eindeutig ein Bild aus der Wilden Jagd. Offenbar können sich Waldelfen während einer Wilden Jagd in alle möglichen grauenhaften Bestien verwandeln. Diese hier sieht aus wie eine Mischung aus Schlange und Fisch?
  • Verita Numida Gesicht der Schlange Seeschlangen sieht man nicht oft in waldelfischer Handwerkskunst, aber ich stimme Ugron doch zu. Kreaturen, die von der Wilden Jagd beschworen werden, können in ihrer Beschaffenheit unmöglich genau bestimmt werden. Gerade noch sehen sie aus wie Schlangen, und dann schon wie Fische. Entsetzlich.
  • Amalien Gesicht der Schlange Ich habe Geschichten über ein Monster gelesen, das von der Wilden Jagd erschaffen wurde; es hatte den Körper einer Schlange und die Kiefer eines Hais. Angeblich haust es noch immer in den seichten Gewässern von Valenwald. Vielleicht war es früher ja einmal ein Waldelf!
  • Gabrielle Benele Wasserband Zu klein für einen Ring. Sieht mir fast aus wie das Modell eines Rings, so seltsam das auch klingt. Offenbar ist er aus demselben Material gefertigt wie die anderen Talismane der Gegend. Hat dieser Gegenstand etwas mit der Wilden Jagd zu tun?
  • Verita Numida Wasserband Waldelfen, die in das Ritual einer Wilden Jagd geraten, nehmen angeblich die Gestalt seltsamer Tiere an, aber manche sagen, dass sie sich auch in Wasser verwandeln können. Dies könnte eine Darstellung eines Bosmer sein, der sich … verflüssigt hat.
  • Amalien Wasserband Ja! Ich habe gehört, dass sich Bosmer nicht nur in Tiere, sondern in furchterregende Wellen aus Blut verwandelten! Wäre das nicht ein unglaublicher Anblick? Ich meine, klar, es wäre grauenhaft. Aber dennoch, was für ein Anblick!
  • Gabrielle Benele Gesicht der Wolfsbestie Diese Schnitzerei ist klein, aber dennoch beunruhigend. Das Ding ist zweifelsohne monströs, aber ich weiß nicht einmal genau, als was für eine Art Monster man es bezeichnen würde. Zu gruselig, um es nicht mit der Wilden Jagd in Verbindung zu bringen, nicht wahr?
  • Ugron gro-Thumog Gesicht der Wolfsbestie Vorsicht mit diesem Talisman. Er ist alt, aber die Zähne dieses Dings sind noch immer so scharf, dass man sich daran schneiden kann. Die Wilde Jagd reißt einem angeblich innerhalb von Augenblicken das Fleisch von den Knochen … Das könnte sich darauf beziehen.
  • Amalien Gesicht der Wolfsbestie Sind Wölfe denn nicht ein wenig zu offensichtlich? Geschöpfe der Wilden Jagd nehmen verschiedene Eigenschaften an, und sie alle sind schreckenerregend. Das könnte eine Darstellung von König Tod Wolfshirsch sein! Er ist halb Wolf, halb Krokodil, oder so. Und man sagt, er sucht noch immer Valenwald heim!
  • Verita Numida Talisman der Gestaltlosen Ich will ehrlich sein … Ich habe keinen Schimmer, was hier vor mir liegt. Es könnte wohl ein Gesicht sein? Wenn man ein wenig schielt? Angesichts der bizarren Form und des grünlichen Schimmers des Metalls würde ich sagen, es handelt sich hierbei um ein Relikt der Wilden Jagd.
  • Gabrielle Benele Talisman der Gestaltlosen Wenn ich mich nicht irre, sind gestaltlose Wesen oft Teil der Jagd. Laut dieses Folianten über bosmerische Geschichte nahmen Waldelfen, die vom Ritual verwandelt wurden, mitunter die Gestalt „gewaltiger, sich windender Zungen an, ungehindert von Lippen oder Zähnen.“ Ekelhaft.
  • Amalien Talisman der Gestaltlosen Könnt Ihr Euch vorstellen, von einer riesigen Zunge verfolgt zu werden? Wirklich schade, dass niemand die Wilde Jagd überlebt, nicht einmal die, die freiwillig teilnehmen. Wir müssen wohl warten, bis die Waldelfen sich wieder so gekränkt fühlen, dass sie eine neue beschwören!